Wie wär’s jemanden der tatsächlich mit Rassismus zu

Wie wär’s jemanden der tatsächlich mit Rassismus zu kämpfen hat und davon betroffen ist als Beauftragten und keinem, der das mit seinen Aussagen zusätzlich angefeuert hat?
ist Teil des Problems, nicht der Lösung!

Wie wär’s jemanden der tatsächlich mit Rassismus zu
Scroll to top