F1: Ihr Glaube ist ganz ├╝berwiegend individuell, d.h.

F1: Ihr Glaube ist ganz ├╝berwiegend individuell, d.h. nicht prim├Ąr ekklesial oder auf Gemeinschaft bezogen. Wenn sie (kirchliche) Gemeinschaft sch├Ątzen, dann weil man da die Sichtweisen der anderen kennenlernen und sich austauschen kann.

F1: Ihr Glaube ist ganz ├╝berwiegend individuell, d.h.
Scroll to top